PSMEGA 2E:
die neueste Variante der PSMEGA-Serie

PSMEGA 2E - Füllstandsmessung - Schwimmschalter

PSMEGA 2E bietet Platz für reichlich Module

Setzen Sie Ihre neue PSMEGA 2E zur Niveauregulierung Ihrer Flüssigkeitsstände ein. Die Füllstandmessung wird wahlweise per Lufteinperlung, externem Sensor, Staudruck oder über einen Schwimmschalter ermittelt. Die Pumpensteuerung ist unter anderem mit einem internen netzunabhängigen Alarm mit starkem Bleigel-Akku für die zuverlässige Übertragung von Fehlermeldungen auch bei Stromausfall ausgestattet.
Wenn Sie sich für die Ergänzung eines GSM-Moduls entscheiden, erhalten Sie per Handy oder Smartphone SMS-Nachrichten, sobald ein Störfall vorliegt. Außerdem können Sie so ganz einfach die Versorgungsspannung und die Anlagenbereitschaft überwachen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell zu reagieren und bei eventuell auftretenden Problemen sofort zu handeln. Sie minimieren so Ausfallzeiten und verhindern Schäden an der Pumpensteuerung.

In Planung

 

Ausstattung optional integriert:
  • Bluetooth – Schnittstelle
  • GSM – Alarmmodul
  • Hauptschalter oder mechanischer Motorschutzschalter
  • EX – Barriere 1 oder 2 Stück
  • Modbus RTU - Schnittstelle
  • Modbus TCP - Schnittstelle

 

Zubehör und Kombinationsmöglichkeiten


Layout und Umsetzung - sehstrand -