PSMEGA 1E:
die neueste Variante der PSMEGA-Serie

Bei der PSMEGA 1E handelt es sich um die neueste Einzelpumpensteuerung von LESA MESSTECHNIK, zu deren Kernkompetenzen seit über 40 Jahren die Produktion hochwertiger Pumpensteuerungen zählt. Die neue Steuerung zeichnet sich durch die Größe ihres Gehäuses aus: Dieses bietet viel mehr Platz für integrierte Komponenten – beispielsweise gibt es Freiplatz für gleich zwei Trennrelais, die auf Wunsch eingebaut werden können. Auch ist die Anbringung eines Hauptschalters oder eines Motorschutzschalters sowie die Ausstattung mit einem GSM-Modul möglich.

PSMEGA 1E - Füllstandsmessung - Schwimmschalter

PSMEGA 1E bietet Platz für reichlich Module

Setzen Sie Ihre neue PSMEGA 1E zur Niveauregulierung Ihrer Flüssigkeitsstände ein. Die Füllstandmessung wird wahlweise per Lufteinperlung, externem Sensor, Staudruck oder über einen Schwimmschalter ermittelt. Die Pumpensteuerung ist unter anderem mit einem internen netzunabhängigen Alarm mit starkem Bleigel-Akku für die zuverlässige Übertragung von Fehlermeldungen auch bei Stromausfall ausgestattet. Das 265 mm x 272 mm x 145 mm große Gehäuse bietet außerdem Freiplatz für zwei EX-Barrieren.
Wenn Sie sich für die Ergänzung eines GSM-Moduls entscheiden, erhalten Sie per Handy oder Smartphone SMS-Nachrichten, sobald ein Störfall vorliegt. Außerdem können Sie so ganz einfach die Versorgungsspannung und die Anlagenbereitschaft überwachen. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell zu reagieren und bei eventuell auftretenden Problemen sofort zu handeln. Sie minimieren so Ausfallzeiten und verhindern Schäden an der Pumpensteuerung.

 

 

 Auf Kundenwunsch ist unsere Pumpensteuerung PSMEGA1 – Serie demnächst auch mit einer elektronischen 3-Phasen Überstromüberwachung ausgestattet.

 

 

Ihr Wunschsystem ganz einfach zusammenstellen

Alle unsere Anlagen lassen sich nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen. Das heißt, einzelne Module können Sie ganz einfach miteinander kombinieren und so genau das System erhalten, welches Ihren Ansprüchen gerecht wird. Weitere Informationen zur PSMEGA 1E finden Sie in der hier herunterladbaren Betriebsanleitung:

Zubehör und Kombinationsmöglichkeiten


Layout und Umsetzung - sehstrand -