Zur Füllstandsmessung:
Freiluftsäule FS-PS1.LCDK

FS-PS1.LIGHT-K

Für die optimale Füllstandsmessung an Orten, die nicht in Gebäudenähe, sondern beispielsweise auf dem Land liegen, bietet LESA MESSTECHNIK in Freiluftsäulen montierte Pumpensteuerungen an. Die Säulen werden am Ort der Messung fest im Boden eingegraben und schützen die untergebrachte Steuerung vor Umwelteinflüssen und unautorisiertem Zugriff.
Die Freiluftsäule FS-PS1.LCDK bieten wir im Gesamtpaket an. Zur Grundausstattung gehören unter anderem ein Leitungsschutzschalter und eine Schukosteckdose, aber auch ein Fehlerstromschutzschalter. Die Pumpensteuerung ist im Gehäuse gemäß der Schutzart IP54 gekapselt und der Freiluftsäulenschrank (gekapselt nach IP44; RAL 735) misst inklusive des Sockels 147 cm x 40 cm x 25 cm. Der Schrank verfügt als Profilhalbzylinder über eine scharniergeführte Tür.

Füllstandsmessung nach Kundenwunsch

Wir von LESA MESSTECHNIK bieten Ihnen an, Ihre Freiluftsäule FS-PS1.LCDK noch um weitere Elemente zu erweitern. Da wir Geräte produzieren, die aus einzelnen Modulen bestehen und sich nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen lassen, können wir auf Ihre individuellen Anforderungen problemlos eingehen.

Füllstandsmessung - Schwimmschalter, GSM-Module

Stellen wir uns vor, der zu beobachtende Wasserpegel steigt an: Der Schwimmschalter, der beispielsweise im Regen-, Ab- oder Drainagewasser hängt, steigt mit dem Pegel nach oben, ein Kontakt wird ausgelöst und ein Notfall wird der Steuerung gemeldet. Nun beginnt die rote Warnleuchte, die auf der Freiluftsäule angebracht ist, ein Lichtsignal zu geben. Das Problem: Da die Freiluftsäulen sich meist nicht in Sichtweite befinden, können visuelle Warnsignale untergehen. Daher ist es sinnvoll, GSM-Module zu verbauen, die auf andere Art und Weise, beispielsweise per SMS, E-Mails oder Sprachalarmierung an Mobiltelefone, Störmeldungen weitergeben und optional von uns angeboten werden. So können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Füllstandsmessung immer unter Kontrolle haben.


Zubehör und Kombinationsmöglichkeiten


Layout und Umsetzung - sehstrand -